Sie sind hier: Aktuelles » 

Spenden Sie Blut..

in Bordesholm am:

27. August 2019

Alarm für DRK und Feuerwehr

Unangekündigte Übung mit den Feuerwehren Grevenkrug und Sören

Eintreffen der Helfer an der Einsatzstelle, DRK-Einsatzleiter Daniel Clausen nimmt Kontkakt zur Feuerwehr auf

Starke Rauchentwicklung - 4 Personen vermisst

Helfer des DRK Bordesholm versorgen eine gerettete Person

Bereitschaftsleiterin Sabrina Annuschat versorgt einen Patienten (dargestellt durch Jürgen Rummel) im Krankenwagen

Bereitstellungsraum der DRK-Fahrzeuge aus Bordesholm

Melderalarm während des Bereitschaftsabend der Bordesholmer DRK-Helferinnen und Helfer am 21. Oktober gegen 19:35 Uhr: "Feuer/Menschenleben in Gefahr im Veranstaltungszentrum "Far out" in Grevenkrug" - so die Meldung, die die Einsatzkräfte von der Kieler Leitstelle auf Ihre Funkmeldeempfänger bekamen.

Wie sich später herausstellte, handelte es sich um eine von Führungskräften der freiwilligen Feuerwehren in Grevenkrug und Sören sowie der DRK-Bereitschaft Bordesholm im Geheimen vorbereitete Übung. Aber das merkten einige Helfer erst sehr viel später ....

Innerhalb weniger Minuten wurden ein Mannschaftstransporter, ein Kranken- und ein Rettungswagen besetzt und nach kurzer Zeit die Einsatzstelle erreicht. Eine "verletzte" Person (es handelte sich um vom DRK bereitgestellte Mimen) war zu dem Zeitpunkt von der Feuerwehr bereits aus dem verqualmten Gebäude gerettet worden. Drei weitere wurden noch vermisst.

Der DRK-Einsatzleiter liess eine kleine Sammelstelle zur Sichtung der Verletzten aufbauen, von der aus dann nach einer Erstversorgung und Registrierung der Abtransport in das Feuerwehrgerätehaus erfolgte.

Ein großes Dankeschön geht an dieser Stelle an die freiwilligen Mimen und auch die beteiligten Feuerwehren. Die Bereitschaftsleitung zog nach Rückkehr an die Unterkunft ein durchweg positives Fazit.


Mehr Informationen über die Arbeit der DRK-Bereitschaft in Bordesholm finden Sie Opens internal link in current windowHIER. Falls Sie mitmachen möchten, eine probeweise Teilnahme an einem Ausbildungsabend verpflichtet zu nichts, wenden Sie sich gerne an die Bereitschaftsleitung. Kontaktdaten finden Sie Opens internal link in current windowauf dieser Seite.

26. Oktober 2013 11:54 Uhr. Alter: 6 Jahre