Sie sind hier: Aktuelles » 

Spenden Sie Blut..

in Bordesholm am:

27. August 2019

Zeltstadt für Flüchtlinge

Bereitschaft Bordesholm gemeinsam mit Kameraden aus dem Kreis Rendsburg-Eckernförde im Einsatz

Foto: DRK Landesverband

Von Opens external link in new windowwww.drk-sh.de:

Stadt Kiel und DRK-Landesverband richten provisorische Asyl-Unterkünfte auf dem Kieler MFG-5-Gelände ein:

Die stetig steigenden Flüchtlingszahlen stellen auch grundsätzlich gut vorbereitete Kommunen wie die Landeshauptstadt Kiel vor große Herausforderungen. Manche lassen sich in partnerschaftlicher Zusammenarbeit mit dem DRK-Landesverband bewältigen: Auf dem Gelände am Schusterkrug hat das DRK jetzt in einer ehemaligen Hubschrauberhalle Zelte errichtet, um so bis zu 60 neu zuziehenden Flüchtlingen Aufenthaltsräume zu bieten.

Mathias Balke, zuständiger Referent in der DRK-Landesgeschäftsstelle, hat die Anfrage der Stadt koordiniert. Unter der Leitung des Landesbereitschaftsleiters Dirk Kubat haben sich am 08.06. über zwanzig Helferinnen und Helfer aus den Bereitschaften der Kreisverbände Kiel und Rendsburg-Eckernförde zusammen gefunden, um die Zelte zu errichten. Toll dabei: Weit über 40 Kamerad/innen hatten sich für den Einsatz gemeldet.

In der leerstehenden Hubschrauberhalle wurden verschiedene Aufenthaltsmöglichkeiten eingerichtet, wobei ein Zelt mit Boden und Teppich als Gebetszelt genutzt werden kann.

Die Landesbereitschaftsleitung bedankt sich bei allen freiwilligen Helfer/innen für die tolle Resonanz auf den Aufruf und die kompetente und übergreifende Arbeit!

26. Juni 2015 00:09 Uhr. Alter: 4 Jahre