Sie sind hier: Aktuelles » 

Spenden Sie Blut..

in Bordesholm am:

17. Dezember 2019

Frauenvereinigung Bordesholm unterstützt die DRK-Bereitschaft

Anschaffung eines neuen Defibrillators mit Spende ermöglicht (06.12.2017)

Scheckübergabe: Lillemor Reckling und Birgit Schmidt (Foto: N. Schmidt)

Einen handlichen, wartungsarmen, Defibrillator für die Sanitätswachdienste der DRK-Bereitschaft - das war der Wunsch der Bereitschaftsleitung. Der Anschaffungspreis von rund 1.600 EUR konnte nun mit einer großzügigen Spende der Frauenvereinigung Bordesholm aufgebracht werden.

Die DRK-Helfer werden das Gerät dorthin mitbringen, wo sie Sanitätswachdienste leisten. Bei einer eventuell notwendigen Herz-Lungen-Wiederbelebung kann damit eine Frühdefibrillation durchgeführt werden. Vorhandene Geräte sind zwar in den Krankenkraftwagen vorhanden. Allerdings sind sie für das Mitführen bei einer Fußstreife im Rahmen eines Dorffestes o. ä. schlicht zu schwer.

Im Programm der Frauenvereinigung ist das Üben der Wiederbelebungsmaßnahmen mit Vorstellung und Anwendung des Defibrillators durch die Ausbilderin und Bereitschaftsleiterin Birgit Schmidt für das Frühjahr 2018 vorgesehen.

25. Dezember 2017 10:22 Uhr. Alter: 2 Jahre