Sie sind hier: Aktuelles » 

Spenden Sie Blut..

in Bordesholm am:

16. Oktober 2018

Mit dem DRK in´s Theater am 18. März

Lustspiel "De Erste is de Beste" mit der Mühbrooker Speeldeel

Die Mühbrooker Speeldeel startet in die 52. Spielzeit. Und wie in jedem Jahr bietet das DRK Bordesholm ein Paket aus Eintrittskarte und Kaffeetafel hierzu an.

Die Vorstellung beginnt am 18. März um 13 Uhr. Gegen 16 Uhr schließt sich dann das Kaffeetrinken daran an. Eintrittskarten zum Preis von 12 Euro sind erhältlich bei Irene Laser (Tel. 04322-3795).

Gegeben wird das Stück "De Erste is de Beste" von Franz Xaver (in der plattdeutschen Fassung von Anke Habekost).

Aus dem Inhalt (Quelle: www.idko.de/moespe/):

Ursula war verheiratet mit Heinz Bertram und ist jetzt verheiratet mit Oskar Oberleitner. Sie hat vor kurzem der in Amerika wohnenden schwerreichen Tante einen Brief geschrieben, in dem sie um ein Darlehen in beträchtlicher Höhe gebeten hat. Die Tante ahnt nichts von erfolgter Scheidung und zweitem Ehegatten, ist katholisch und vergöttert den ersten Ehegatten Heinz.  Sie schickt ein Antwortschreiben an die Firma von Heinz, in dem sie das Darlehen zusagt und einen kurzen Besuch beim vermeintlichen Ehepaar Ursula und Heinz ansagt.  Heinz bringt den Brief zur Verflossenen und zum Nachfolger und dann kommt auch schon die Tante. In der Not muss man noch mal heile Ehe zwischen Ursula und Heinz spielen, das gelingt nur bedingt. Aber gibt die Tante trotzdem Geld? Fliegt die Sache auf, oder wendet sich doch alles zum Guten?

Die Zuschauer dürfen gespannt sein.

11. Februar 2018 15:12 Uhr. Alter: 217 Tage