Sie sind hier: Aktuelles » 

Spenden Sie Blut..

in Bordesholm am:

11. Dezember 2018

Dorffest in Wattenbek

Bordesholmer Rotes Kreuz gleich mehrfach vertreten (02.09.2018)

JRK-Gruppe nach der Siegerehrung und Bereitschaft bei der Einsatzübung (Foto: N. Schmidt/R. Weikunat)

Die Sanitätsstation der Bereitschaft war von Samstag Nachmittag bis in den frühen Morgen und ab Sonntag Mittag besetzt. (Foto: N. Schmidt)

Anfang September feierte Wattenbek sein zweijährliches Dorffest. Diesmal in Kombination mit einem Jubiläum der örtlichen freiwilligen Feuerwehr: Die Wehr wurde 112 Jahre alt!

Dass für die Absicherung der Feierlichkeiten ein Sanitätswachdienst beim DRK Ortsverein Bordesholm angefragt wurde, liegt nahe. Aber im Rahmen der Veranstaltung wurde nicht nur die eine oder andere kleinere Blessur verarztet und einige Kühlpacks für Insektenstiche ausgegeben: Die Nachwuchs-Sanitäter der Jugendrotkreuzgruppe nahmen an der Kinderolympiade am Samstag teil und meisterten die von Rainer Knöbel und Helfern gestalteten Aufgaben mit Erfolg und viel Spaß!
Die Bereitschaft ergänzte dann am Sonntag mit Ihrem Fahrzeug und Besatzung spontan eine kleine Einsatzübung/Vorführung der Feuerwehr Wattenbek, bei der die Rettung einer Person aus einem verunfallten Fahrzeug demonstriert wurde.

Insgesamt ein sonniges, wenn auch "arbeitsintensives", Wochenende für die Bordesholmer DRK-Gliederung. Doch irgendwie hat es allen Beteiligten Spaß gemacht!

Lust mitzumachen? Einfach eine E-Mail senden oder anrufen! Wir suchen Mitmenschen, die Lust haben Verantwortung zu übernehmen - ob als Gruppenbetreuer/in im Jugendrotkreuz oder als Sanitäter/in in der Bereitschaft.

 

 

 

 

22. September 2018 22:49 Uhr. Alter: 76 Tage